Anbindung an plentymarkets

image_pdfimage_print

Die Rest-Schnittstelle von Plentymarkets kann über wemalo-connect angebunden werden. Im Folgenden werden die dazu notwendigen Schritte und Informationen aufgelistet, die für die Einrichtung benötigt werden.

Informationen, die YouSellWeSend bereitgestellt werden müssen

username – Backend-User mit entsprechenden Rechten (siehe Setup in plentymarkets)

password – Passwort zum entsprechenden User

URL – URL zum Backend-Shop

plentyID – Kann oben rechts neben dem Profilbild entnommen werden

warehouseID – ID des angelegten (YSWS-)Lagers

storageLocationID – ID des Standard-Lagerplatzes in plentymarkets

 

Wo sich diese Informationen finden lassen

Wie du plentymarkets für die Anbindung mit der YouSellWeSend-Software am besten einrichtest, kannst du hier nachlesen.

 

Status Definitionen

Der Prozess-Fortschritt einer Bestellung wird in plentymarkets nach Status gegliedert. Für die Synchronisation ist es notwendig, dass die entsprechenden Status in plentymarkets und wemalo übereinstimmend sind.

  1. Offene Aufträge
    Standardmäßig wird der Status 5 (Freigabe Versand) abgerufen. Es kann jedoch alternativ auch ein eigener Status definiert werden. Nach erfolgter Übermittlung des Auftrags an wemalo, wird der Status auf 5.1 (Abwicklung extern) gesetzt. Ab diesem Zeitpunkt (Status 5.1) werden im Auftrag gemachte Änderungen derzeit nicht zu wemalo übertragen.
  2. Fehlerhafte Aufträge
    Führen Aufträge aufgrund von fehlerhaften Eingaben o.ä. zu einer Fehlermeldung, werden diese durch einen entsprechenden Status gekennzeichnet:
    Sollten Adressdaten fehlerhaft sein, wird der Status 6.2 gesetzt.
    Bei nicht genügend Ware wird der Status 6.3 gesetzt.
  3. Stornierte Aufträge
    Standardmäßig werden stornierte Aufträge in plentymarkets in den Status 8.0 gesetzt. Nach erfolgreicher Übermittlung an unser System setzt wemalo den Status auf 8.8.
    Falls die entsprechende Bestellung noch nicht im Lager bearbeitet wurde, wird der Auftrag storniert und die bestellten Artikel wieder dem Bestand zugeführt. Sollte sich die Bestellung allerdings bereits in Bearbeitung befinden, ist eine Stornierung nicht mehr möglich. (Achtung: Status 8.8 wird derzeit trotzdem gesetzt…)
  4. Retournierte Aufträge
    Wemalo ist in der Lage, Retouren auf einem vom Kunden vordefinierten Feld zu übermitteln. Standardmäßig werden bei plentymarkets der Status 9.0 für Retouren verwendet. Aufgrund dessen empfehlen wir für Retouren, die über YouSellWeSend abgewickelt werden, den Status 9.0.1 zu verwenden um besser differenzieren zu können welche Plattform/Dienstleister die entsprechende Buchung getätigt hat.
  5. Versendete Aufträge
    Sobald YouSellWeSend einen Auftrag versandfertig bearbeitet hat, wird dieser in plentymarkets mit der Trackingnummer des Dienstleisters gekennzeichnet. Dabei wird sowohl die Trackingnummer als auch der Versanddienstleister übermittelt.
    Soll ein Warenausgang zudem über plentymarkets gesteuert werden, muss eine “Ereignis-Aktion” definiert werden (siehe 3.4)

Sidebar