Category Archive Konfiguration

image_pdfimage_print

DHL Zollinhaltserklärung

Über den Webservice von DHL kann auch eine Zollinhaltserklärung generiert werden.

Dabei werden die folgenden Daten im Produktstamm verwendet:

  • Herkunftsland (ISO-Code (ISO-2- Alpha))
  • Zolltarifnummer
  • Gewicht
  • SKU
  • Name

Aus den Auftragspositionen die folgenden Daten:

  • Preis pro Position
  • Gepackte Menge

Versandprofil COD DPD/DHL Webservice

Versandprofil Nachname für DHL und DPD

Nach Anlage eines Versandaccounts kann das Versandprofil angelegt werden. Dazu müssen das Produkt, die Label-Größe und optional der Nachname-Verwendungszweck angegeben werden.

Für den Verwendungszweck können folgende Platzhalter hinterlegt werden:

  • {PROFILE_NAME} => Name des Versandprofils
  • {ORDER_NR} => Mandantenauftragsnummer
  • {ORDER_ID} => interne Auftrags-ID
  • {COUNTRY_CODE} => Länderkennzeichen, z.B. DE für Deutschland
  • {NAME_1} => Name 1
  • {NAME_2} => Name 2
  • {NAME_3} => Name 3

Als Verwendungszweck kann z.B. verwendet werden: {ORDER_NR}, {COUNTRY_CODE} {NAME_1}

Die Angabe wäre dann beispielsweise 4455664, DE Max Mustermann

Hinweis zu DPD

Zu beachten ist, dass der Verwendungszweck nur 14 Zeichen lang darf! Im genannten Beispiel würde er daher auf 4455664, DE Ma gekürzt werden.

Hinweis zu DHL

Für den Verwendungszweck werden Verwendungszweck 1 und 2 befüllt. Beide Felder dürfen max. 35 Zeichen lang sein. Sollte der Verwendungszweck länger als 35 Zeichen sein, wird er durch wemalo auf beide Felder aufgeteilt.

Einrichtung UPS WorldShip

Wemalo unterstützt den Export von Versanddaten für UPS Worldship als XML-Datei. Dazu werden die folgenden Daten benötigt:

  • UPS Mandantennummer
  • Produkt (in WorldShip BillingOption, z.B. PP)
  • Methode (in Worldship ServiceType, z.B. ST)
  • Zölle und Steuern zu Lasten von
  • Transport zu Lasten von

Beispiel-Export einer XML-Datei:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<OpenShipments xmlns="x-schema:OpenShipments.xdr">
 <OpenShipment ProcessStatus="" ShipmentOption="">
 <ShipTo>
 <CompanyOrName>Test-Spediteur</CompanyOrName>
 <Attention>Test Z.2</Attention>
 <Address1>TestStr. 10-13</Address1>
 <Address2>1. OG rechts</Address2>
 <CountryTerritory>DE</CountryTerritory>
 <CityOrTown>Wiesbaden</CityOrTown>
 <Telephone>0049-123456789</Telephone>
 <StateProvinceCounty/>
 <PostalCode>11111</PostalCode>
 </ShipTo>
 <ShipFrom>
 <CompanyOrName>Johannes Neumann</CompanyOrName>
 <Attention>-</Attention>
 <Address1>Dr.-Raber-Str. 4</Address1>
 <CountryTerritory>DE</CountryTerritory>
 <CityOrTown>Hagenow</CityOrTown>
 <Telephone>0</Telephone>
 <PostalCode>19230</PostalCode>
 </ShipFrom>
 <ShipmentInformation>
 <ShipperNumber>test1234</ShipperNumber>
 <ServiceType>ST</ServiceType>
 <BillingOption>PP</BillingOption>
 <NumberOfPackages>1</NumberOfPackages>
 <DescriptionOfGoods>Textilien</DescriptionOfGoods>
 </ShipmentInformation>
 <Package>
 <Weight>1</Weight>
 <PackageType/>
 <Reference1>12121</Reference1>
 <Reference2>sasasa</Reference2>
 </Package>
 </OpenShipment>
</OpenShipments>

Aufbau der CSV-Datei für Versanddienstleister

Mit Hilfe von CSV-Dateien werden DHL, GLS und DPD angebunden.

Trennzeichen

Die Einträge werden mit einem | getrennt.

Kopfdaten

Die Kopfzeile besteht aus:

Sendungs Ref-Nr. Abs. Ref-Nr. Abs. Bemerkung Mand. Ref-Nr. Verfahren Teilnahme Kostenstelle Produkt Serviceliste NN Währung TVWährung Empf. Ref-Nr. Empf. Name1 Empf. Name2 Empf. Name3 Empf. PLZ Empf. Ort Empf. Ortsteil Empf. Strasse Empf. Hausnr. Empf. Tel Empf. Fax POOL_EMPF_EMAIL POOL_EMPF_GEBDATUM POOL_EMPF_AUSWEISNR POOL_EMPF_AUSWEISART POOL_EMPF_AUSWEISBEH POOL_EMPF_MINDESTALTER POOL_EMPF_MA_ORT POOL_EMPF_MA_STADTTEIL POOL_EMPF_MA_STRASSE POOL_EMPF_NACHNAME POOL_EMPF_VORNAME POOL_EMPF_VERTRAG_ID POOL_EMPF_STAATSANGEHOERIGKEIT POOL_EMPF_ZUSAETZLICHEABFRAGE POOL_EMPF_ANTWORT POOL_EMPF_IDP_CONF Empf. An.-Partner Empf. Bemerkung UST-IdNr. Empf. Land POOL_EMPF_ZOLLBEZIRK Gewicht Sendungsanzahl Zoll-Warenart POOL_WORKSTATION POOL_ZOLL_MRNNUMBER Vorausverf. Nat. POOL_V_VORAUSVERF_NAT_TERMIN Unzustellbarkeitsanzeige POOL_AVISE POOL_V_VORAUSVERF_INT POOL_V_VORAUSVERF_INT_TERMIN POOL_V_VORAUSVERF_INT_TRANSP POOL_EPACK_VORAUS POOL_IDENTEXPRESS POOL_TAUSCH_ABWEICHENDERETADDR POOL_TAUSCH_TAUSCHTYP POOL_TAUSCH_PRUEFUNGTYP POOL_TAUSCH_LEISTUNGATTR POOL_SHIPMENT_ID POOL_EXWORKS POOL_CONTENTS POOL_VERWENDUNGSZWECK POOL_VORDATE POOL_SENDUNGSINHALTDHL POOL_RECHNUNGSARTDHL POOL_RECHNUNGSNUMMERDHL POOL_RECHNUNGSDATUMDHL POOL_UNTERZEICHNERDHL POOL_ZOLLTARIFDHL POOL_RECHNUNGSBEMDHL POOL_EXPORTARTDHL POOL_EXPORTGRUNDDHL POOL_RECHNUNGSPOSITIONENDHL POOL_EXTRADATA POOL_ADDITIONAL_1 POOL_ADDITIONAL_2 POOL_ADDITIONAL_3 Zollinhaltserklärung

Die Kopfdaten werden in der Standard-Konfiguration nicht mit ausgegeben.

Inhalt

Der Inhalt kann folgendermaßen aussehen:

121212 asas 1 101 EUR EUR 1KuAbw8 Johannes Neumann 21465 Reinbek Borsigstrasse 24 0 Johannes Neumann DE 2.5 1 0 1 Testprodukt|1124.0Testprodukt|1124.0

Zu beachten ist hier die letzte Spalte: auch diese kann für die Zollinhaltserklärung wiederum das | Zeichen als Trennsymbol enthalten.

Anwendung

Die CSV-Dateien stehen für DHL Easylog, DPD Delisprint und GLS Gepard zur Verfügung. Für die Anbindung an UPS Worldship wird eine XML-Datei generiert. DPD, DHL und Internetmarke sind darüber hinaus direkt über den jeweiligen Webservice angebunden. Zusätzlich hält Wemalo eine Anbindung an Shipcloud bereit, in der alle gängigen Versanddienstleister in einer Schnittstelle enthalten sind.

Beispiel

Sendungs Ref-Nr.|Abs. Ref-Nr.|Abs. Bemerkung|Mand. Ref-Nr.|Verfahren|Teilnahme|Kostenstelle|Produkt|Serviceliste|NN Währung|TVWährung|Empf. Ref-Nr.|Empf. Name1|Empf. Name2|Empf. Name3|Empf. PLZ|Empf. Ort|Empf. Ortsteil|Empf. Strasse|Empf. Hausnr.|Empf. Tel|Empf. Fax|POOL_EMPF_EMAIL|POOL_EMPF_GEBDATUM|POOL_EMPF_AUSWEISNR|POOL_EMPF_AUSWEISART|POOL_EMPF_AUSWEISBEH|POOL_EMPF_MINDESTALTER|POOL_EMPF_MA_ORT|POOL_EMPF_MA_STADTTEIL|POOL_EMPF_MA_STRASSE|POOL_EMPF_NACHNAME|POOL_EMPF_VORNAME|POOL_EMPF_VERTRAG_ID|POOL_EMPF_STAATSANGEHOERIGKEIT|POOL_EMPF_ZUSAETZLICHEABFRAGE|POOL_EMPF_ANTWORT|POOL_EMPF_IDP_CONF|Empf. An.-Partner|Empf. Bemerkung|UST-IdNr.|Empf. Land|POOL_EMPF_ZOLLBEZIRK|Gewicht|Sendungsanzahl|Zoll-Warenart|POOL_WORKSTATION|POOL_ZOLL_MRNNUMBER|Vorausverf. Nat.|POOL_V_VORAUSVERF_NAT_TERMIN|Unzustellbarkeitsanzeige|POOL_AVISE|POOL_V_VORAUSVERF_INT|POOL_V_VORAUSVERF_INT_TERMIN|POOL_V_VORAUSVERF_INT_TRANSP|POOL_EPACK_VORAUS|POOL_IDENTEXPRESS|POOL_TAUSCH_ABWEICHENDERETADDR|POOL_TAUSCH_TAUSCHTYP|POOL_TAUSCH_PRUEFUNGTYP|POOL_TAUSCH_LEISTUNGATTR|POOL_SHIPMENT_ID|POOL_EXWORKS|POOL_CONTENTS|POOL_VERWENDUNGSZWECK|POOL_VORDATE|POOL_SENDUNGSINHALTDHL|POOL_RECHNUNGSARTDHL|POOL_RECHNUNGSNUMMERDHL|POOL_RECHNUNGSDATUMDHL|POOL_UNTERZEICHNERDHL|POOL_ZOLLTARIFDHL|POOL_RECHNUNGSBEMDHL|POOL_EXPORTARTDHL|POOL_EXPORTGRUNDDHL|POOL_RECHNUNGSPOSITIONENDHL|POOL_EXTRADATA|POOL_ADDITIONAL_1|POOL_ADDITIONAL_2|POOL_ADDITIONAL_3|Zollinhaltserklärung
121212|||asas|1|||101||EUR|EUR|1KuAbw8||Johannes Neumann||21465|Reinbek||Borsigstrasse|24||||||00||||||Johannes Neumann||||||||||DE||2.5|1||0||||||||||||1||||||||||||||||||||||“Testprodukt|1124.0Testprodukt|1124.0″

Beispiel 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81
Sendungs Ref-Nr. Abs. Ref-Nr. Abs. Bemerkung Mand. Ref-Nr. Verfahren Teilnahme Kostenstelle Produkt Serviceliste NN Währung TVWährung Empf. Ref-Nr. Empf. Name1 Empf. Name2 Empf. Name3 Empf. PLZ Empf. Ort Empf. Ortsteil Empf. Strasse Empf. Hausnr. Empf. Tel Empf. Fax POOL_EMPF_EMAIL POOL_EMPF_GEBDATUM POOL_EMPF_AUSWEISNR POOL_EMPF_AUSWEISART POOL_EMPF_AUSWEISBEH POOL_EMPF_MINDESTALTER POOL_EMPF_MA_ORT POOL_EMPF_MA_STADTTEIL POOL_EMPF_MA_STRASSE POOL_EMPF_NACHNAME POOL_EMPF_VORNAME POOL_EMPF_VERTRAG_ID POOL_EMPF_STAATSANGEHOERIGKEIT POOL_EMPF_ZUSAETZLICHEABFRAGE POOL_EMPF_ANTWORT POOL_EMPF_IDP_CONF Empf. An.-Partner Empf. Bemerkung UST-IdNr. Empf. Land POOL_EMPF_ZOLLBEZIRK Gewicht Sendungsanzahl Zoll-Warenart POOL_WORKSTATION POOL_ZOLL_MRNNUMBER Vorausverf. Nat. POOL_V_VORAUSVERF_NAT_TERMIN Unzustellbarkeitsanzeige POOL_AVISE POOL_V_VORAUSVERF_INT POOL_V_VORAUSVERF_INT_TERMIN POOL_V_VORAUSVERF_INT_TRANSP POOL_EPACK_VORAUS POOL_IDENTEXPRESS POOL_TAUSCH_ABWEICHENDERETADDR POOL_TAUSCH_TAUSCHTYP POOL_TAUSCH_PRUEFUNGTYP POOL_TAUSCH_LEISTUNGATTR POOL_SHIPMENT_ID POOL_EXWORKS POOL_CONTENTS POOL_VERWENDUNGSZWECK POOL_VORDATE POOL_SENDUNGSINHALTDHL POOL_RECHNUNGSARTDHL POOL_RECHNUNGSNUMMERDHL POOL_RECHNUNGSDATUMDHL POOL_UNTERZEICHNERDHL POOL_ZOLLTARIFDHL POOL_RECHNUNGSBEMDHL POOL_EXPORTARTDHL POOL_EXPORTGRUNDDHL POOL_RECHNUNGSPOSITIONENDHL POOL_EXTRADATA POOL_ADDITIONAL_1 POOL_ADDITIONAL_2 POOL_ADDITIONAL_3 Zollinhaltserklärung
121212 asas 1 101 EUR EUR 1KuAbw8 Johannes Neumann 21465 Reinbek Borsigstrasse 24 0 Johannes Neumann DE 2.5 1 0 1 Testprodukt|1124.0Testprodukt|1124.0

Leitfaden Anbindung DPD

Zur Anbindung von Weamlo an den Cloud-Service DPD werden die nachfolgenden Daten benötigt:

  • UserCredentials CloudUserID
  • UserCredentials Token
  • falls noch nicht vorhanden, bitte bei ci@dpd.de erfragen – dauert ca. 1 Tag

In Wemalo werden Versandprofile unter Konfiguration->Versandprofile angelegt. Für DPD sollte dabei auch ein Versandaccount eingerichtet werden, bei dem die oben genannten Informationen hinterlegt werden. Anschließend können Versandprofile referenzierend auf den Account hinterlegt werden, z.B. für die unterschiedlichen Versand-Produkte des Anbieters.

Leitfaden Anbindung DHL

Zur Nutzung des DHL-Webservices Versenden werden die nachfolgenden Informationen benötigt:
  • Ihre EKP Nummer
  • Login und Passwort für das DHL Geschäftskundenportal. Bitte legen Sie dazu einen neuen Nutzer für uns an.
  • Das Produkt „Versenden“ muss bereits für Sie freigeschaltet sein. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an Ihren DHL Kontakt.

In Wemalo werden Versandprofile unter Konfiguration->Versandprofile angelegt. Für DHL sollte dabei auch ein Versandaccount eingerichtet werden, bei dem die oben genannten Informationen hinterlegt werden. Anschließend können Versandprofile referenzierend auf den Account hinterlegt werden, z.B. für die unterschiedlichen Versand-Produkte des Anbieters.

wemalo-connect

wemalo-connect verbindet Wemalo mit Shops, ERPs und sonstigen externen Systemen. Die Software kann unabhängig von Wemalo eingesetzt werden, um z.B. den WordPress-Shop mit dem Plentymarkets-Shop zu synchronisieren. wemalo-connect kommt allerdings voll zur Geltung, wird auch Wemalo als Software für das Lagermanagement eingesetzt. Darüber hinaus stellt wemalo-connect eine REST-API zu Wemalo bereit, über den Produktstammdaten ausgetauscht, Bestellungen übermittelt und Bestände abgefragt werden. Der volle Funktionsumfang ist in der Schnittstellen-Dokumentation zu sehen: connect-api

Einrichtung von WordPress WooCommerce

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Plugin Version 1.x. Zur Version 2.x gibt es einen separaten Beitrag.

Nachdem das Wemalo-Plugin in WordPress installiert worden ist, kann es mit Wemalo gekoppelt werden. Dazu muss unter Datenaustausch die API WordPress gewählt und die URL zum Shop hinterlegt werden.

Einrichten der WordPress-Umgebung

Datenabos

Über die Abos können einzelne Datencalls aktiviert/deaktiviert werden:

  • Hole WA-Aufträge: Bestellungen, die in WooCommerce eingehen, werden an Wemalo übermittelt und können dort als Warenausgangsaufträge weiterverarbeitet werden. Es werden nur Bestellungen an Wemalo übermittelt, die sich im Status „In Bearbeitung“ befinden, also bereits bezahlt worden sind.
  • Hole Produktstammdaten: um mit den Daten aus WordPress arbeiten zu können, muss diese Option gewählt werden. Dadurch werden die „einfachen Produkte“ und „variablen Produkte“ aus WooCommerce an Wemalo übertragen. Bei Varianten entsteht als Produktname eine Kombination aus dem Titel des Vaterproduktes und den einzelnen Attributen.
  • WE-Buchungen übermitteln: alle Wareneingänge im Lager (Wareneingang, Retoureneingang, Inventur-Einbuchung) werden an WooCommerce übermittelt und der Bestand der jeweiligen Artikel wird entsprechend erhöht.
  • WA-Buchungen übermitteln: Wemalo meldet an WooCommerce zurück, wenn ein Auftrag versendet worden ist und setzt den Status auf „completed“. Außerdem werden Inventur-Ausbuchungen und Warenausgänge ohne WooCommerce-Bezug als Bestandsänderung zurück übermittelt.

Authentifizierungsschlüssel

Nachdem die Datenabos gewählt worden sind und auf Speichern gedrückt wurde, generiert das System ein Token, dass zur Authentifizierung verwendet werden muss:

Wordpress-Token

Dieser Schlüssel muss im Wemalo-Plugin eingetragen werden:

Authkey im Wemalo-Plugin bei WordPress eintragen

 

In WooCommerce zu beachten

Auch bei Varianten sollte eine Artikelnummer hinterlegt werden. Diese wird an Wemalo als SKU übermittelt. Standardmäßig gibt es bei WooCommerce nicht die Möglichkeit, eine EAN für Artikel zu hinterlegen. Daher bleibt dieses Feld in Wemalo leer. Um Ware scannen zu können, kann daher nur der von Wemalo generierte interne Barcode oder die SKU verwendet werden. Eine Alternative wäre, wenn die EAN als SKU hinterlegt werden würde.

In Wemalo zu beachten

Bei Bestellungen kann der Kunde (sofern aktiviert) zwischen nationalem Versand, kostenlosem Versand etc. wählen. Die ID der jeweiligen Versandoption muss als Ext. Profil-ID in Wemalo bei den Versandprofilen hinterlegt werden, damit das System das richtige Profil beim Anlegen eines WA-Auftrages wählt. Die ID des Profils befindet sich in WordPress unter WooCommerce->Einstellungen->Versand:
Versnadprofile in WooCommerce

Download-Seite: WemaloAPI.zip

Verpackungsmaterial bearbeiten

Über „Konfiguration->Verpackungsmaterial“ gelangen Sie zu einer Liste mit allen verfügbaren Verpackungsmaterialien.

Reiter_Konfiguration_Verpackungsmaterial

In der Spalte „Aktionen“ befindet sich hinter jedem Verpackungsmaterial ein „bearbeiten“-Button, über welchen Sie die Daten eines Verpackungsmaterials bearbeiten können.

Verpackungsmaterial_Aktion_bearbeiten

Nur das Feld „Name“ muss befüllt werden.

Verpackungsmaterial_neu_Pflichtfelder

Eine bestehendes Verpackungsmaterial kann, abgesehen vom „Namen“ vollständig mit leeren Datensätzen überschrieben werden.

Klicken Sie zum Abschluss auf „Speichern“, um den veränderten Datensatz zu sichern.

Speichern2

Versandprofile anlegen

Über „Konfiguration->Versandprofile->Neues Versandprofil“ können neue Versandprofile erstellt werden.

Reiter_Konfiguration_Versandprofile

Versandprofil_anlegen

Alle Felder sind optional, es kann also auch ein leeres Versandprofil erstellt werden.

Versandprofil_anlegen2

Klicken Sie abschließend auf „Speichern“, um ihren neuen Datensatz zu sichern.

Speichern2