Stammdaten

image_pdfimage_print

Preislisten und Abrechnungsvorlagen

Einleitung In wemalo können pro Mandant beliebig viele Preislisten angelegt werden. Preislisten werden dabei in 8 Kategorien unterteilt, die im folgenden dargestellt werden. Die Erstellung von Preislisten erfolgt über den Mandantenstamm -> Mandant -> Konfig-Tab Abrechnung -> Untermenüpunkt Preislisten. Kategorien Die verfügbaren Kategorien sind: Vereinnahmte Ware Lager Versand Versand B2B Verpackungsmaterial Retoure Pauschalen Leistungen Vereinnahmte… weiterlesen »

Seriennummer-Popup bei Retouren

Über den Produktstamm können Seriennummern hinterlegt werden, die bei Retouren gesondert geprüft werden. Wird eine Seriennummer aus der Liste gescannt, erfolgt die Anzeige eines Hinweises, der über den Produktstamm eingetragen werden kann. Im folgenden Screenshot ist die Einstellung im Produktstamm abgebildet: Über den X-Button kann eine Seriennummerprüfung wieder entfernt werden. Seriennummern sind eindeutig. D.h. durch… weiterlesen »

PDF-Generierung Produkt-Barcodes / EAN

Folgende Platzhalter können verwendet werden: product_name product_sku product_barcode product_ean product_factorynumber product_size product_dessign

Gebindefunktion

Anlegen der Gebinde Über den Produktstamm können für ein Produkt beliebig viele Gebinde eingetragen werden. Dazu kann über das Einheiten-Tab die Gebindeeinheiten eingesehen und hinzugefügt werden. Eine Gebindeeinheit besteht aus einem Namen (wird bei Umlagerung, Pick und Pack angezeigt) und einer Menge (wie viel Stück in einer Einheit sind). Außerdem können Dimensionen (Höhe/Breite/Länge und Gewicht)… weiterlesen »

Gebinde-Management über REST

Anlegen/bearbeiten von Gebinden: http://connect-api.wemalo.com/#api-Product-addUnit Laden der verfügbaren Gebinde-Einheiten: http://connect-api.wemalo.com/#api-Product-getUnits Außerdem: beim Anlegen eines WE-Auftrages kann in der Position die ID der Gebinde-Einheit eingetragen werden: http://connect-api.wemalo.com/#api-GoodsReceipt-addGoodsReceipt Dort gibt es jetzt den Parameter „productUnitId“. Beispiel: Für ein Produkt wird eine Gebinde-Einheit „Vorteilspack 5 Stück“ angelegt. Diese Gebindeeinheit beinhaltet 5 Stück des besagten Produktes. Bei der Übermittlung des Wareneinganges kann diese… weiterlesen »

Versandkostenmatrix

Mit Hilfe der Versandkostenmatrix werden die Versandkosten je Paket nach Empfängerland, Gewicht und Versanddienstleister im Mandantenstamm hinterlegt, um bei der Abrechnungsgenerierung exakte Versandpreise ermitteln zu können. Vorlage je Mandant Im Mandantenstamm kann unter Abrechnung->Versandkostenmatrix eine Vorlage je Versanddienstleister heruntergeladen werden. Dem Benutzer werden dabei alle Versanddienstleister angezeigt, die für den Mandanten eingerichtet worden sind. Vorlage auf… weiterlesen »

Mandanteneinrichtung

Wird ein neuer Mandant im System eingerichtet, müssen eine Reihe von Einstellungen vorgenommen werden. Diese umfassen: Anlegen des Mandanten im Mandantenstamm (siehe auch Mandant anlegen) Hinterlegen von Versandprofilen (siehe auch Versandprofil anlegen) Ggf. Verpackungsmaterial anlegen (siehe auch Verpackungsmaterial anlegen) Mandanten im Mandantenstamm konfigurieren: hinterlegen der Merkmale und Retourengründe, ggf. Aktivierung von Leistungen, Einstellungen, Kommissionierung, Versand und Dokumente. Unter Versand… weiterlesen »

Einrichtung UPS WorldShip

Wemalo unterstützt den Export von Versanddaten für UPS Worldship als XML-Datei. Dazu werden die folgenden Daten benötigt: UPS Mandantennummer Produkt (in WorldShip BillingOption, z.B. PP) Methode (in Worldship ServiceType, z.B. ST) Zölle und Steuern zu Lasten von Transport zu Lasten von Beispiel-Export einer XML-Datei: <?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?> <OpenShipments xmlns=“x-schema:OpenShipments.xdr“> <OpenShipment ProcessStatus=““ ShipmentOption=““> <ShipTo> <CompanyOrName>Test-Spediteur</CompanyOrName> <Attention>Test… weiterlesen »

Modul Refurbishement

Es gibt im Benutzerstamm ein Modul Refurbishment. Wenn es markiert ist, taucht im Menü unterhalb von Produktionsaufträge ein neuer Eintrag Refurbishment auf. Über diese Maske können Refurbishement-Aktionen durchgeführt werden.

Artikelmerkmale

Im Mandantenstamm können Artikelmerkmale angelegt werden. Das Standard-Merkmal ist zur Bestimmung des Zustands, wie zum Beispiel 1. Wahl, B-Ware etc. vorgesehen. Darüber hinaus gibt es ein Merkmal Verpackung zur Kennzeichnung des Zustands der Verpackung und ein Merkmal Funktion, welches nach einer Funktionsprüfung gesetzt werden kann. Das Standard-Merkmal wird direkt bei der Entgegennahmen von Retouren gesetzt. Außerdem… weiterlesen »

Sidebar